Kategorie: Theorie

Um die praktisch gelernten Inhalte am besten zu verstehen, ist ein theoretisches Wissen unerlässlich. Wir geben dir Einblick in die Welt der Akkordtheorie, Übungskonzepte, Rhythmik und vieles mehr. Schluss mit verstaubten Büchern und elend langen Erklärungen – wir bringen dir die Konzepte praxisnah bei und zeigen dir auch gleich, welchen weiteren Nutzen du aus all diesen Einheiten ziehen kannst.

Warm Up Routine

Schlagwörter: Warm Up, Routine,
Schwierigkeit: Mittel
Beschreibung: Viel zu selten werden Musiker mit Sportlern verglichen und vielleicht wird deswegen auch auf ein Warm Up – Programm oftmals wenig Wert gelegt. Mit dieser Lesson wollen wir dir 6 unterschiedliche Übungen zeigen, die dich egal ob vor einem Gig oder auch einer Übe-Session garantiert aufgewärmt und locker machen.

Bonusdateien:

pdf

Orientierung am Griffbrett

Schlagwörter: Töne am Griffbrett, Orientierung
Schwierigkeit: Einfach
Beschreibung: Lerne wie du Schritt für Schritt dein Griffbrett ent-mystifizierst und wie du für die Zukunft alle Töne kinderleicht auf jeder Saite lernen kannst. Dies ist einer von vielen Schlüssel um die Gitarre vollkommen zu verstehen.

Bonusdateien:

pdf

Notenlesen #1

Schlagwörter: Notenlesen, 5.Lage
Schwierigkeit: Einfach
Beschreibung: GitarristInnen eilt nicht der Ruf besonders gut im Blatt-Spielen zu sein. Mit diesem kleinen Kurs wollen wir Abhilfe schaffen. Wie gewohnt fangen wir mit einem kleinen Bereich an um uns dann im Laufe der nächsten Videos über das ganze Griffbrett bewegen zu können.

Bonusdateien:

pdfpdf

Einführung: Stufenharmonik

Schlagwörter: Einführung, Stufenharmonik, Stufendenken
Schwierigkeit: Einfach
Beschreibung: In dieser Einheit wird beschrieben, wie Akkorde entstanden sind, wie sie gebildet werden und was es mit der sogenannten Stufenharmonik auf sich hat. Diese Lesson dient auch als idealer Aufbau für „Stufendenken #1“.

Bonusdateien:

pdf

Stufendenken #1

Schlagwörter: Songs merken, transponieren, Kadenzen, Stufendenken
Schwierigkeit: Mittel
Beschreibung: Wer hat sich nicht auch schon mal darüber gewundert, dass es immer wieder Musiker gibt, bei denen es so aussieht als hätten sie jeden Song der Welt und in jeder Tonart auswendig gelernt? In diesem Video wollen wir einen Einblick geben in eine Herangehensweise welche es ermöglicht Akkorde schnell zu hören und vor allem zu transponieren.

Finger Fitness #1

Schlagwörter: Finger Fitness, Stretching,
Schwierigkeit: Einfach
Beschreibung: Hier legen wir die Gitarre mal für eine Einheit beiseite, und gehen Übungen durch die deine Finger stärken und unabhängig machen werden.

 

Üben #1

Schlagwörter: Üben, Konzept, Plan,
Schwierigkeit: Einfach
Beschreibung: Egal ob man Anfänger oder Profi ist: Ohne Üben wird man auf dem Instrument nicht weiter kommen, doch wie übt man richtig? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns in diesem Video. Lerne mehrere Konzepte und Gedanken die sich nur um die Methodik des Übens befassen.

Kraft beim Gitarre spielen

Schlagwörter: Kraft, Bewusstmachen, Üben,
Schwierigkeit: Einfach
Beschreibung: Wer lange und effizient Gitarre lernen möchte, braucht eine solide Technik und Herangehensweise an das Gitarre spielen. Diese Einheit dient dazu, dir bewusst zu machen, wieviel Druck du wirklich auf die Saite ausüben musst, um klare Töne und Akkorde herauszubekommen.

Metronom #1

Schlagwörter: Metronom, Übungen,
Schwierigkeit: Mittel
Beschreibung: Hier dreht sich nun alles um das allseits bekannte tickende Hilfsgerät. Lerne verschiedene Ansätze wie du mit diesem Üben kannst, damit das Metronom auch für dich ein verlässlicher Partner in deiner Laufbahn als MusikerIn wird.

Rhythmik #1

Schlagwörter: Rhythmik, Einführung,
Schwierigkeit: Einfach
Beschreibung: Dieses Video dient als Einführung in die Rhytmik und ihre Notation. Gestartet wir bei Null mit Ganze-, Halbe- und Viertelnoten. Damit der Praxisteil nicht zu kurz kommt kombinieren wir das Erlernte gleich mit „Klatschübungen“.

Bonusdateien:

pdf

Rhythmik #2

Schlagwörter: Rhythmik, Achtel-Noten,
Schwierigkeit: Mittel
Beschreibung: Aufbauend auf die vorige Rhythmik Lesson, werden nun speziell Achtel-Noten und ihre dazugehörigen Pausen genauer erklärt. Natürlich gibt es auch hier wieder ein PDF mit verschiedenen Beispielen, um dieses Thema mit Hilfe von Klatschen noch besser üben und verstehen zu können.

Bonusdateien:

pdfpdf