Gitarrenunterricht in Wien, Ebreichsdorf und St. Pölten

Erfolgreich Gitarre lernen in unserer Gitarrenschule

Unsere Gitarrenschule bietet eine Plattform, um Erwachsenen und Kindern Gitarrenunterricht, sowohl auf der E-Gitarre als auch auf der Akustikgitarre, auf hohem Niveau zu gewährleisten. Wir bieten für Anfänger oder angehende Gitarren-Profis einen maßgeschneiderten Unterricht an. Somit können wir einen Bogen von “Gitarre spielen lernen für Anfänger” bis hin zur Vorbereitung auf eine professionelle Karriere als Musikerin und Musiker zu spannen. Im Gegensatz zu vielen alternativen Online-Lernangeboten haben wir bewusst die Entscheidung getroffen, uns “analog” den Schülerinnen und Schülern, die in Wien und Ebreichdorf zuhause sind, zu widmen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Ein Musikinstrument erfolgreich zu erlernen, erfordert kontinuierliches Üben und konstantes Feedback von einer Gitarrenlehrerin oder einem Gitarrenlehrer. Optional zu unserem “Kern-Unterrichts-Modell” stellen wir auf dieser Seite mehrere Hilfestellungen und Materialien zur Verfügung, die dir in deinem individuellen Lernprozess als Unterstützung dienen können. Egal ob du jetzt komplett am Anfang deiner Musiker-Karriere stehst oder schon mehrere Jahre auf der Gitarre brillierst.

Um sich ein Bild von uns machen zu können, dient diese Website.

Wie entstand die Idee zu dieser Gitarrenschule?

Aufgrund der derzeitigen Rechtslage wird in Niederösterreich Schülerinnen und Schülern, die älter als 23 Jahre sind, die Förderung vom Land in der Musikschule gestrichen. Somit entstand eine Preispolitik, welche horrende Monatsbeiträge von den jeweiligen Schülerinnen und Schülern einfordert.
Mit unserer Gitarrenschule wird der Versuch unternommen, auch für Erwachsene regelmäßigen Unterricht von Fachkräften (Abschluss an der Universität Wien für Musik und darstellende Kunst, sowie Lehrtätigkeit an der Musikschule St. Pölten und Traismauer) anbieten zu können, der auch preislich für beide Seiten fair ist.

Gitarre spielen lernen für Anfänger?

Wie schon oben erwähnt, ist es uns ein Anliegen, dass auch Anfänger das Gitarre spielen bei uns lernen können. Von über 60-Jährige, die  schon immer dieses Instrument erlernen wollten, bis hin zu Volksschulkindern die bei uns nun mit dem Unterricht anfangen ist alles dabei. Da gerade am Anfang Unsicherheit beim Instrumentenkauf besteht oder noch kein Instrument vorhanden ist, bieten wir auch gerne die jeweilige Schnuperstunde mit einem Leihinstrument von uns an und beraten dann später bei der Anschaffung einer neuen Gitarre.

Wie funktioniert das jetzt genau?

Obwohl wir bemüht sind, uns möglichst klar und transparent vorzustellen, bleiben doch immer wieder einige Fragen offen. Aus diesem Grund findest du in unserem Menü die FAQ Seite. Hier werden die wichtigsten Fragen zu uns abgedeckt. Außerdem sind wir über unser Email-Adresse service@gitarrenschule.at für dich erreichbar.

Des Weiteren findest du auch musikalische Referenzen und eine kurze Vorstellung unseres Lehrers sowie Hauptbestandteile unseres pädagogischen Verständnisses.

Unsere Standorte

Zurzeit können wir drei Standorte, an denen wir unseren Unterricht halten, anbieten. Unterhalb hast du die Möglichkeit, eine für dich passende Standortauswahl zu treffen:

Standortauswahl gitarre lernen in wien mit Gitarrenschule.at
standortauswahl gitarre lernen in ebreichsdorf mit Gitarrenschule.at
standortauswahl gitarre lernen in st. pölten mit Gitarrenschule.at

Gitarren Blog

In regelmäßigen Abständen werden nun auf unserer Seite Artikel über Themen rund um die Welt der Gitarre verfasst. Ziel ist es hierbei, sowohl fortgeschrittenen als auch ganz am Anfang stehenden Schülerinnen und Schülern Hilfestellungen und neue Denkanstöße beim Gitarrespielenlernen zu geben. Verfasser dieser Blog-Posts sind ausschließlich von unserer Gitarrenschule ausgewählte Gitarrenlehrer und Gitarrenlehrerinnen, welche mit hoher fachlicher Kompetenz ihr Wissen hier einbringen können.

Eine kleine Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel findest du hier:

6.Juli

2018

#09 Dreiklänge auf der Gitarre

Von | 6. Juli, 2018|

Dreiklänge auf der Gitarre Wie du auf der Gitarre jeden Dreiklang bilden kannst Ein handelsüblicher Dreiklang besteht in der Regel aus drei Tönen, welche im Intervall-Abstand einer Terz übereinander gestapelt werden. Diese werden als Grundton, Terz und Quint bezeichnet. Reiht man nun die exakt selben Töne chronologisch auf Terz, Quint und Grundton an, erhält man die I. Umkehrung (auch als Oktavlage bezeichnet, da die

21.Juni

2018

#08 Pentatonik Lick #01

Von | 21. Juni, 2018|

Pentatonik Lick #01 Unser zweites Improvisations-Lick basiert auf Tonmaterial aus der Pentatonik, sowie einem Pattern, welches durch den ganzen Fingersatz wandert. Solche Formen der Adaption verwende ich gerne bei mehreren Tonleitern an Um relativ rasch von dem stupiden "Rauf- und Runterspielen", speziell dann wenn man gerade einen Fingersatz erst erarbeitet, weg und hinzu musikalisch anwendbaren Linien zukommen. Wenn hier einige Fingersätze noch nicht ganz

12.Juni

2018

#07 Timing Übung für die Gitarre | Die 16/4 Methode

Von | 12. Juni, 2018|

Timing Übung für die Gitarre Die 16/4 Methode Diese Vorgangsweise wird dir helfen, deinen rhythmischen inneren Puls zu stärken. Dadurch wirst du sicherer und konstanter in deinem musikalischen Spiel. Oftmals ist das Üben mit Metronom kein Problem, jedoch wenn es darum geht selbst einen soliden Groove zu erzeugen, wird es schon schwieriger. Ein Grund ist sicher, dass die Möglichkeiten die ein Metronom hinsichtlich der

27.Mai

2018

#06 Gitarre üben

Von | 27. Mai, 2018|

Üben auf der Gitarre Meine Übe-Philosophie Früh morgens mit einem Kaffee in der Hand, nehme ich Platz an meinem Schreibtisch. Die Gitarre löse ich aus der Wandhalterung und beginne wie jeden Tag meine 1-2 Stunden-Übe-Routine. Nach über 15 Jahren Gitarre-Üben bereitet es mir immer noch Freude und ist für mich einer der wichtigsten Punkte in meinem Alltag. Über die Jahre befand sich meine

11.Mai

2018

#05 Improvisation Lick #01

Von | 11. Mai, 2018|

Improvisations Lick #01 Unser erster Improvisations-Lick basiert auf Dreiklängen. Die Idee ist Folgende: Spielt man über einen C-Dominant-7-Akkord das Arpeggio von C-Dur bekommt man die Funktionstöne: Grundton, Terz und Quint. Durch Verschiebung dieses Dreiklangs um eine verminderte Quint, auch als Tritonus bekannt, klingen nun die Tensions b9, #9 und b5. Aufgrund der Fülle von alterierten Tensions eignet sich dieser Lick ideal um einen alterierten Sound

1.Mai

2018

#04 Gitarre stimmen

Von | 1. Mai, 2018|

Gitarre stimmen Einführung und Tipps wie deine Gitarre immer richtig gestimmt ist Warum ist das Stimmen der Gitarre so wichtig? Von meinen jungen Gitarren-Anfängerinnen und Anfängern bekomme ich oftmals das Feedback, dass das Stimmen der Gitarre langweilig und mühsam ist. Dafür habe ich einiges Verständnis: Jetzt hat man dieses Instrument in der Hand, will gleich loslegen und muss sich noch vorher mit

Hilfestellungen und Lernmaterial

Fingersätze und Lernmaterialien für den Gitarrenunterricht

Du findest hier Lernmaterialien und Fingersätze, welche von unserem Lehrer speziell für den Unterricht angefertigt wurden. Diese stehen selbstverständlich zum kostenlosen Download zur Verfügung. Außerdem sind wir um eine ständige Erweiterung dieses Fundus bemüht, um für alle die Gitarre lernen wollen, qualitativ hochwertige Hilfestellungen zu gewährleisten.

Hier ein kleiner Auszug:

Send this to a friend