Häufig gestellte Fragen

FAQ

Gerne beantworten wir hier die am häufigsten gestellten Fragen zu unserem Unterricht und Schule. Falls dein Anliegen damit nicht beantwortet wird, findest du unterhalb ein Kontaktformular in dem du uns gerne deine Frage zusenden kannst.

Für wen ist gitarrenschule.at gedacht?

gitarrenschule.at ist für alle gedacht, die ihr Können an der E-Gitarre und Akustik-Gitarre von Grund auf erlernen oder erweitern möchten. Wir bieten Gitarren-Unterricht vor Ort für Einsteiger und Fortgeschrittene aller Altersklassen. Je nach Interesse und Vorwissen passen wir den jeweiligen Lernplan indivduell für unsere Schüler_innen an.

Was kostet eine Stunde?

Wir Verfügung über zwei Preis-Modelle: Nach persönlichen Präferenzen kann man sich zwischen einem Semestrierungs-Modell, dieses beinhaltet einen fixen Termin pro Woche und einem Block-System entscheiden. Die aktuellen Preise findest du unter Preisliste.

Kann ich Akustik- oder E-Gitarre lernen?

Beides. Aufgrund der akademischen Ausbildung unserer Gitarrenlehrer könne wir beide Instrumentenbereiche abdecken.

Welche Unterrichtsformen werden angeboten?

Unterrichet wird in 50 Minuten oder 25 Minunten-Einheiten. Möglich ist Einzel- und Gruppenunterricht (ab 3 Personen) möglich. Mit Hilfe des Semestrierungsmodell wird ein fixer Unterrichtstermin für ein Semester vereinbart. Um Fairness zu gewärleisten, garntieren wir, dass mindestens 14 Einhieten pro Semester gehalten werden. Steigt man in einem laufenden Semester an wird die garnatierte Mindestanzahl aliquot angepasst.Wenn du es gern flexibler hast, bieten wir außerdem den Erwerb von 10er- und 5er-Blöcken an.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet gitarrenschule.at an?

Nach Zussage der Schülerin/des Schülers wird eine Honorarnote von uns augestellt, welche dann via Banküberweisung bezahlt werden kann.

Was lernt man mit gitarrenschule.at?

Im Mittelpunk unseres Unterrichts steht die Gitarre.
Unser Unterricht richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersklassen. Unser Unterrichtskonzept stützt sich auf folgende Prinzipien:

  • Kennenlernen und Vertraut werden mit dem Instrument als Basis eines fruchtbaren Lernprozesses
  • Theoretische Basics auf den Punkt gebracht und zur praktischen Anwendung aufbereitet
  • Weiterführende Theorie als Chance, das Instrument immer besser kennenzulernen – kein langweiliges Breittreten unnützer Details
  • Schrittweise und leicht verständliche Hinführung zu allen Inhalten und somit auch
  • Keine Angst vor komplexen Inhalten
  • Vielfältiges Angebot an Übungsmöglichkeiten
  • Keine Einschränkung in Bezug auf die vielen Musikrichtungen
  • Eingehen auf Wünsche und Ideen der Lernenden in den wöchentlich neu entstehenden Videos
  • Schluss mit Halbwahrheiten, sinnlosem Geschwafel und Selbstdarstellung der Lehrperson
  • Wir zeigen dir alles, was wir wissen, und stellen dich und deinen Lernprozess in den Mittelpunkt
  • Keine Limits in Bezug auf die Lernziele – beginne mit den Basics, verbessere dich kontinuierlich, werde Profi

Welche Materialien benötige ich für den Unterricht?

Lediglich deine Gitarre, eventuell ein bisschen was zum Schreiben und gute Laune. Der Rest also Verstärker, Kabel etc. befindet sich an unserem Standort.

An wen kann ich mich bei diversen Anliegen wenden?

service@gitarrenschule.at – für alle Fragen, Wünsche, Beschwerden, Anliegen oder was du sonst so loswerden möchtest

Kontaktformular

Sollten noch Fragen offen sein, gibt es hier die Möglichkeit uns über dieses Formular zu schreiben:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Nachricht: